Eiderstedter helfen ehrenamtlich...

derzeit sind wir ca. 60 ehrenamtliche Helfer, die sich um alle Belange der Flüchtlinge auf Eiderstedt kümmern. Jeder findet hier für sich eine Aufgabe, die er mit ganz großem Herzen erfüllt. Vom ersten Schritt auf Eiderstedter Boden, über Schulanmeldung, Deutschunterricht, Arztbesuche, Organisation der Kleiderkammer bis hin zum Praktikum und auch zur Ausbildung stehen wir unseren neuen Mitbürgern zur Seite.

Durch unseren regelmäßigen Treffen sind wir sehr gut koordiniert und organisiert. In diesen Treffen informiert Felix Ferenczy, der Migrationsbeauftrage der Halbinsel Eiderstedt, die ehrenamtlichen Helfer.

Für alle die, die nicht immer an diesen Treffen teilnehmen können, haben wir nun diese Internetseite ins Leben gerufen. So können wir nun  jederzeit Informationen für alle, auch außerhalb der Facebookgruppe "Flüchtlingshilfe für Eiderstedt" zur Verfügung stellen. Unsere Helfer haben so die Möglichkeit auf wichtige Informationen, Kontakdaten, Termine und Projekte zu zugreifen.  Die neue Internetseite gibt uns aber auch die Möglichkeit über unsere Projekte zu berichten.

Um die Betreuungssituation auf Eiderstedt zu verbessern, sind regelmäßige Treffen und Absprachen unabdingbar, damit nicht Familien doppelt betreut werden und andere vielleicht gar nicht. 

Wir sind die unterschiedlichsten Menschen , eine ganz bunte Mischung, 

 die eins verbindet :

Nächstenliebe

Ansprechpartner
Ansprechpartner Eiderstedt engagiert sich, finden Sie den richtigen Ansprechpartner
Kleiderkammer
Kleiderkammern auf Eiderstedt
Termine
Terminübersicht
Wohnraum vermieten
Unterstützen Sie die Flüchtlingshilfe Eiderstedt und stellen Sie Ihre Immobilie zur Verfügung
Spenden
Alle Informationen zu den Spendenmöglichkeiten
Links
Linksammlung rund um die Flüchtlingshilfe